Test Blog und meine Erfahrungsberichte

.

Dienstag, 25. August 2009

- Bluetooth Mini Tastatur Freedom Slim Keypad

Ich empfehle bei Interesse für diese Tastatur, diese bei Link: Proporta zu kaufen, da habe ich einen Preis unter 50 Euro gehabt. Günstiger fand ich sonst niemanden! Sonst fand ich Preise bis weit über 70 Euro.
Testbericht:
Die momentan dünnste, und kleinste Tastatur die ich auf dem Markt kenne. Tolle Tastatur für alle die mit ihrem Handy schreiben wollen aber kein Slyder-Tastatur-Gerät haben. Mit Sicherheit auch Ideal für Leute die im Zug sitzen und schreiben wollen. Oder für Leute wie ich, ich werde von nun an die Tastatur "Freedom Slim Keypad" nur noch nehmen wenn ich mal wieder ein Projekt beginne.
Das rechte Bild zeigt die Tastatur in dem originalen hellen eigentlich Hochglanz Verspiegeltem Style. 
Das rechte Bild soll nur die LED Ausleuchtung veranschaulichen, daher so dunkel.
Diesen Testbericht schreibe ich nun gerade mit der Freedom Slim Bluetooth Tastatur, ich sitze gemütlich auf meiner Couch und schreibe flüssig und gut mit der Freedom Slim Keypad. Mein Pocket PC ist auf dem Tisch und ich kann ganz gemütlich den Text auf dem Display verfolgen. Die Übertragung geht schnell und ohne Fehler. Die Maximale Entfernung die ich erreichte waren 8 Meter.
Die Bluetooth Tastatur ist zwar klein, aber dafür steckt sie voller erstaunlicher Funktionen, die auch zusätzlich noch jeder selbst belegen kann nach Lust und Laune. Einen solch großen Nutzwert findet man nicht mal bei herkömmlichen Standard Tastaturen. Die allgemeine Bedienung ist funktionell, schnell zu verstehen und Kinderleicht anzuwenden. Die festgelegten Funktionstasten wie Kalender, Start, Inbox, Task, Cursor usw. funktionieren sehr gut!
Die Tastatur ist sehr gut mit zwei Fingern zu bedienen, ich nehme die Tastatur in beide Hände und bediene mit beiden Daumen. Das Aussehen ist sehr Stylich schön, der Tastendruck ist gefühlvoll weich und die Tasten sind gut mit den Fingern (Daumen) zu erreichen . Der Optische Style erinnert stark an das Motorola-RAZR
Die Installation, ist -naja ich wills ja ungern zugeben- wenn man es richtig macht, einfach und schnell.
Ich habe nur den Fehler gemacht und nicht gleich die Bedienungsanleitung gelesen, weil mein Englisch ja nicht das beste ist. Jedoch wenn man sich die Bedienungsanleitung in ruhe durchliest versteht man auch was der Hersteller einem sagen möchte. 
Den Treiber für jeden Geräte Typen und jedem Betriebssystem sollte man direkt mit dem Gerät von der Seite des Herstellers runterladen das ging am schnellsten und besten.
Das Menue was dann im Display meines Pocket PC Eten X800 zu sehen ist, zeigt einem die vielen waren zusätzlichen Einstellmöglichkeiten.
Ich versuchte die Tasttatur auch noch an meinen anderen Handys von Nokia und HTC und fand keine Schwachstelle in der Awendung oder Nutzung der Tastatur.

Verbesserungswürdig:
Die  Tastatur wurde zwar mit einer Beleuchtung versehen, die allerdings ist nicht besonders gut gelungen  Die Ausleuchtung der  LEDs  geht nicht durch die Buchstaben, sondern lediglich nur um die Tasten, was dazu führt das man leicht geblendet wird wenn man zu wenig Umgebungslicht hat. Den Sinn der Beleuchtung so wie sie ist, verstehe ich sowieso nicht, es verbraucht nur den Strom der  Batterie, auch wenn die wieder aufladbar ist, muß die nicht sein. Leider ist die Beleuchtung nicht ausschaltbar!
Daten und Fakten:
Doppelprofil für Bluetooth. Bietet daher eine sehr breite Möglichkeit der Kompatibilität einschließlich Black Berrys und HTC Geräten.
  • Größe: 102 x 58 x 10mm (4 x 2.27 x 0.ins) 
  • Gewicht: mit Batterie 50gr (1.75oz)
  • Mit blauer Hintergrundbeleuchtung.  
  • Mit Mini-USB-Anschluß zum aufladen der Tastatur Batterie.
  • Tastatur ist eine QWERTY - Englisch 
  • Ein "normales" Profil für PDA' s, Smartphones, Laptope, PC' s, Spiel-Konsolen, etc. 
  • Ein zweites Profil für z.B. alle Black Berry
  • Durch das umschalten der Profile gibt es die größte Möglichkeit der Kompatibilität mit fast allen Bluetooth Geräten. 
  • Betriebsartenschalter für Off / HID / SPP  mit Anzeigelampe,  und Anschlussstatus .
  • Einfache Installation der Treiber auf den Geräten.
  • Abkürzungen und programmierbare Fn Tasten (Funktionen für spezifische Aufgaben)
  • Manueller Betriebsschalter für ein/aus
  • Stromsparfunktion, mit selbst Abschaltung (standby).
  • Batterieanzeige - niedrig / Aufladung / voll
  • 54 Tasten Tastatur
  • Akku- und Aufladeeinheitskabel. 
Betriebsprogramme und Unterstützungen
  • Kompatibel mit über 300 Geräten, die Bluetooth haben. Laut Hersteller! 
  • Blackberry OS4.0 oder höheres (einschließlich (9000),  (9500) und  (8200). 
  • Symbian Reihe 60 V9 die meisten N-und E- Serie von Nokia
  • Symbian UIQ3 Sony Ericssen Smartphones.
  • Pocket PC's Windows Mobile-5 
  • Pocket PC's Windows Mobile-6
  • Pocket PC's Windows Mobile-6.1
  • Smartphone Windows Mobile 5 
  • Smartphone Windows Mobile 6 
  • Smartphone Mobile 6.1
  • Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Sony PS3 und viele anderen Geräte, die in ihrer Bluetooth Unterstützung sogenannte "Versteckte" Tastaturen haben.
Stromversorgung:
  • Nachladbare und vom Benutzer austauschbare Zellenbatterie.
  • Nachladen über die Mini-USB-Buchse unter Verwendung des mit gelieferten Mini-USB-Kabels oder der Standard mini-USB-Aufladeeinheit ab (wie der geliefert mit BlackBerry' s und HTC Tasche PC' s/Smartphones)
  • Bis 4 Stunden kontinuierlicher Gebrauch.
  • 100 Stunden Bereitschaft.
Die Zukunft:
was der Hersteller noch in Planung hat laut Angaben auf der Freedom Hompage
Nutzer für das Apple iPhone, Palme (Palmen-Netz OS) und Google G1 (androides OS) werden auch schon geplant, sobald alles verfügbar ist (Jahr 2009) , können diese wenn ich das Englisch richtig verstanden habe, von dort runtergeladen werden.
Bitte für solche Fragen selber mal lieber nachlesen auf den Homepage. Ich gebe keine Garantie für meine Aussagen. 
Fazit: 
Kaufwert, sehr gut!
Wer viel schreibt und das auch gerne unterwegs an Orten wie Kaffee's macht oder im Zug oder einfach nicht den Stylos Stift nehmen will, der wird sich über diese Tastatur mit Sicherheit freuen.
Bestimmt auch ein tolles kleines Geschenk für einen Technik begeisterten Menschen. Da würde man mal was verschenken was sonst wohl keiner hat. 
Zu beachten:
Darauf zu achten ist, das die richtige Bedienungsanleitung genommen wird und wenn man diese durchliest, das man auch die durchliest, die richtig ist für sein Gerät. Es gibt Unterschiede zwischen Pocket Pc, Smartphone, Symbian Phone und Black Berry. Direkt-Link: Bedienungsanleitung für Freedom Slim Keypad (PDF)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Loading...