Test Blog und meine Erfahrungsberichte

.

Samstag, 5. Februar 2011

E-ten glofiish M800 startet nach dem Aufladen nicht mehr

Nun habe ich schon die vierte Anfrage per Mail erhalten und schreibe daher die immer selbe Antwort einfach mal als Post.

Der Fehler,

„glofiish M800 geht nicht mehr an nach dem Laden“

Schuld ist sowohl der Mikroschalter, als aber auch der schlechte Zustand des Akkus bei der Auslieferung!

ist ein Fehler der bei den meisten Nutzern des M800 zu starker Verwirung fürt. Ich habe diesen Fehler auch schon erlebt das nach dem Aufladen des M800 das Gerät nicht mehr angeht, egal was man versucht. Vom Hersteller E-ten habe ich damals nur eine in englich geschriebene E-Mail erhalten, in der stand viel bla bla und man solle das M800 einfach mal Reseten. *kopfschüttel* weil das bringt es auch nicht.

    * Das einfachste ist es, den Batteriedeckel abmachen, Batterie raus und einfach mal 5 Minute draußen lassen. Danach wieder Akku rein und freuen... ;-)

Wirst sehen es hilft.... doch frage nicht warum ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen