Test Blog und meine Erfahrungsberichte

.

Sonntag, 27. März 2011

Blutzuckermessung Glucohexal von Hexal usb Schnittstelle BGM 2200

Ein tolles kleines Gerät, nimmt man andere Hersteller sind die Geräte größer und oft umständlicher in der Handhabung. Das Starterset hat alles was man braucht, um einfach loslegen zu können.
Die Bedienungsanleitung ist einfach, aber gut und ausreichend genug geschrieben worden. Ein kleines Diät Tagebuch ist auch schon dabei, und selbst eine Kontrollflüssigkeit, zum Testen des Gerätes auf richtige Funktion , z.B. nach einem Sturz, ist gleich dabei.

Das find ich gut...:
Design und Funktion, toll. Leicht klein und unauffällig "modisch/schick"
Das Glucohexal, hat eine einfache und logische Einknopfbedienung. Es ist schnell einsatzbereit, hat eine automatische Abschaltung und benötigt nur sehr wenig Blut, um dann nach 10 sec. das Ergebnis groß und gestochen scharf, sichtbar anzuzeigen. Der Klipp am Geräterücken, ist pfiffig ausgedacht. Gerade wenn man im Sommer wenig mit schleppen möchte, lässt sich dass Glucohexal, daher einfach z.B. in der Hemdtasche -festklippen. Hexal verzichtete dankbarer weise, auch darauf seinen Schriftzug an dem Stück hervorschauendem Gehäuse anzubringen, so wird der Blick nicht zwangsläufig von jedem gegenüber auf das Gerät gelenkt. Die Mitgelieferte kleine Aufbewahrungstasche, mit Reißverschluss, ist schön verarbeitet und seiner Größe gut angepasst.

ACHTUNG!
Eine Mini-USB Schnittstelle am Gerät ist vorhanden, um seine Werte auch auf dem PC speichern zu können.
Leider, wird nicht dass passende Kabel mitgeliefert, so habe ich ein X beliebiges Mini-USB Kabel genommen, was ich habe. Ich habe vier, zwei von Handys, zwei von Digitalkameras!
Ich habe dass genommen, von meines Pocket PC "E-ten Glofish M800" und nach dem ich das USB einsteckte, war dass Blutzuckermessgerät defekt. Auch in der Bedienungsanleitung, wird nicht auf ein Spezielles Interface Kabel (mini USB) hingewiesen.

SERVICE VON HEXAL:
Ich habe mich Hilfe suchend an die Hotline des Herstellers gewannt und mein Problem berichtet, was soll ich sagen, ich habe von Hexal im Austausch ein komplettes neues Starter Set erhalten. Das ist doch mal Kundenservice der besonderen Art, denn schließlich hätte Hexal es nicht machen müssen... Respekt an Hexal!

ICH HABE NICHT MEHR versucht, bei dem neuen Gerät, was mir schon nach einer Woche zugeschickt wurde, ein USB Kabel anzuschließen. Ich warte lieber auf die Antwort von Hexal, wie oder woran ich erkenne, welches Mini-USB Kabel das richtige ist.

NACHTRAG 31.4.09, zwei Tage nach meiner Mail-Anfrage!
Ich habe heute ein Mail von Hexal erhalten und sage einfach danke, danke, danke!
Die Geschwindigkeit und die einfache und lockere Art, wie ein Kundenproblem angegangen wird, ist sehr vorbildlich!
Ich weiß wo von ich schreibe, ich wende mich bei ernsten Problemen, mit einem Produkt, gerne an den Hersteller, doch sehr sehr selten, wird so schnell und unkompliziert geholfen, wie bei Hexal. Gäbe es "Auszeichnungen" für Kundenzufriedenheit, ich würde gerne dem Unternehmen eine "Nadel anstecken".

Mail-Antwort von Hexal:

Guten Tag Herr Schulz,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir senden Ihnen unser Interfacekabel per Post.
Für den Fall erhalten Sie unser Interfacekabel für unser Blutzuckermessgerät (es funktioniert nur dieses Interfacekabel) auch für ca. 16.90 € mit der PZN 6158305 in Ihrer Apotheke.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Wurzinger
HEXAL AG

GX, Marketing

DEHO, 18/2-01-01

HEXAL AG
Industriestr. 25
D-83607 Holzkirchen
Germany
Phone: +49 8024 9081102
Fax: +49 8024 9081881
Email :
sylvia.wurzinger@hexal.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen